Kompetenz-Cluster

Prozess-Digitalisierung

    

Prozess-Digitalisierung

Die erste Stufe der Prozess-Digitalisierung ist die Abkehr von manuellen Prozessen, häufig mit Medienbrüchen und unter Einsatz von Papier. Ein klassisches Beispiel ist die Umstellung zum "papierlosen Büro", welche für viele Unternehmen bereits grosse Effizienzgewinne mit sich bringt.
Das Potenzial von Prozess-Digitalisierung ist aber weitaus grösser. Wenn Prozesse vom Kunden her neu gedacht und designt werden sowie darin digitale Technologien eingesetzt und Daten digital verwaltet werden, ermöglicht dies nicht nur effizientere, produktivere und profitablere Prozesse, sondern erhöht auch die Kundenzufriedenheit. Daher ermöglicht die Digitalisierung von Unternehmensprozessen die Nutzung digitaler Informationen zur Optimierung von Geschäftsergebnissen und zur Schaffung neuer Einnahmen, zur Kostenoptimierung, für neue Kundenerfahrungen ... und bietet so viel Wert bei der Anwendung digitaler Technologien.

Besuchen Sie den Parato-Blog
für spannende Use Cases und Fachbeiträge.
Zum Blog

Möchten Sie mehr erfahren? Rufen Sie uns an.

Gerne führen wir Sie durch die Thematik, die Sie interessiert, identifizieren gemeinsam Chancen und bringen Sie mit den richtigen Experten zusammen.